Arbeitsgemeinschaft Erlangen


Willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft Erlangen der Deutschen Rheuma-Liga Landesverband Bayern e.V. – der Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung rheumakranker Menschen.

Wer wir sind

stadtansicht

"Rheuma" ist ein Sammelbegriff für verschiedene rheumatische Erkrankungen. Dazu gehören bekanntere Erkrankungen wie rheumatoide Arthritis, Morbus Bechterew, Morbus Crohn, Arthrose, Osteoporose oder Gicht und seltenere wie Lupus erythematodes, Polymyalgie rheumatica, systemische Sklerose u.a.m. Sie werden durch Entzündungen, Verschleiß, Stoffwechselstörungen oder funktionelle Störungen am Bewegungssystem ausgelöst.

Die Arbeitsgemeinschaft Erlangen besteht seit 1985 und zählt derzeit über 240 Mitglieder. In unserer Arbeit als Selbsthilfe- gruppe ist es uns wichtig Menschen mit rheumatischen Erkrankungen Hilfestellung zur Bewältigung des Alltages zu geben, beim Funktionstraining in Bewegung zu bleiben und den Kontakt bei Treffen und gemeinsamen Veranstaltungen zu pflegen.

Zur Info:

Bei unserem Neujahrsempfang mit der Jahreshauptversammlung wurde das Arbeitsgemeinschaftsteam Erlangen neu gewählt.


Teamsprecherin: Anette Bäurle Organisatorische Aufgaben, Sepa-Einzug, Schriftführerin
Vertreterin: Gudrun Kaupper Organisatorische Aufgaben, Veranstaltungsplanung
Buchhaltung: Uschi Link Buchführung, Kassiererin
Beisitzerin: Doris Jung Vergabe und Betreuung der Funktionsgruppen
Beisitzerin: Theresa Mausche-Haubold Abrechnung der Funktionsgruppen für den Landesverband
Beisitzerin: Maria Balcer Organisatorische Aufgaben
Mitarbeit im Team: Köppel Uschi Organisatorische Aufgaben

Verabschiedet haben sich Lutz Burkhardt und Isolde Kuhn. Wir danken ihnen für ihr langjähriges Engangement.

Wie Sie aus den letzten Rundbriefen ersehen konnten, ist es sehr schwer, ehrenamtliche Mithilfe zu bekommen. Wir haben in der Arbeitsgemeinschaft 240 Mitglieder. In den 13 Sportgruppen sind ca. 140 Mitglieder und ca. 30 Nichtmitglieder aktiv.

Sowohl das Team wie auch die Gruppenbetreuer, Geburtstags- und Rundbriefpost- Bearbeiterinnen sind ehrenamtlich tätig. Deshalb auch mal ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Helferinnen und Helfer, ohne deren Untertstützung es keine Arbeitsgemeinschaft in Erlangen gäbe. 

Wenn Sie diese Arbeit für unsere Gesundheit mit unterstützen wollen, melden Sie sich bitte bei Anette Bäurle    09131- 68 79 951, baeurle@rheuma-liga-erlangen.de

Wir suchen dringend PhysiotherapeutInnen oder med. BademeisterInnen für unsere Wassergymnastik. Bei Interesse können Sie Näheres bei Anette Bäurle 09131- 68 79 951,  baeurle@rheuma-liga-erlangen.de erfragen.

 

© 2010 Deutsche Rheuma-Liga Landesverband Bayern e.V. | Arbeitsgemeinschaft Erlangen
Letzte Aktualisierung: 16. Oktober 2016